Follow

Gibt es eine gute Erklärung, wie das Fediverse technisch funktioniert? Ich weiß, dass die Instanzen sich mit einem Protokoll austauschen. Was mit aber unklar ist, mit welchen Instanzen s.knusper-land.de verbunden ist. Was mich auch interessieren würde ist: verbindet sich das Netzwerk automatisch mit einer neuen Instanz, wenn ein Nutzer jemanden aus der Instanz folgt, geht das automatisch oder manuell durch einen Admin?

@upic Das geht ganz automatisch.Das laeuft uebers ActivityPub Protokoll und du kannst grundsaetzlich jedem folgen,der einen Account auf einer Instanz mit kompatibler Software hat.Das ist meistens Mastodon,aber auch Misskey,Pleroma oder Wordpress Blogs mit speziellem Plugin gehoeren dazu.Die Verbindung wird dann ganz automatisch hergestellt.Und die federated Timeline auf deinem Server setzt sich aus den Beitraegen aller Nutzer zusammen,denen mindestens einer von deinem Server folgt.Eine manuelle Einrichtung,wer auftauchen soll,ist auch dort nicht notwendig.

@nipos sehr gute Erklärung, danke Dir! Das bedeutet, wenn ich jetzt beispielsweise hans@wurst.place folgen würde, dann würden automatisch alle Posts von wurst.place hier in der federate Timeline erscheinen, oder?

@upic Nein,nur alle Posts von hans@wurst.space.Man kann keinen ganzen Instanzen folgen,sondern nur einzelnen Nutzern.Aus diesem Grund werden die Beitraege der anderen Nutzer des Servers auch weiterhin nicht an deinen ausgeliefert,sie werden ja nicht angefordert.

@nipos jetzt hab ich’s endgültig kapiert 👍

@upic Es gibt aber auch sogenannte Relays, die von einem Admin eingerichtet werden können und sofern ich weiß kann man damit auch den Content einer kompletten Instanz abonnieren, vorausgesetzt dass diese ebenfalls über ein Relay verfügt.

Relays sind quasi eine spezielle Form von Accounts, die einfach alles nochmal wiederholen, was auf der Instanz gepostet wird, aber versteckt eben.

@nipos
Sign in to participate in the conversation
Mastodon

Nunja... äh... Kekse, Animu usw.