@seppini für viele espressomaschinen ist das ein standardersatzteil. gibt es den hersteller noch? dann da mal fragen. ansonsten den durchmesser bestimmen und bei einem händler fragen ob zufällig ein passendes ersatzteil für eine andere maschine existiert.

@txt_file @gom für kleine private speicher auch wichtig: es lassen sich festplatten aus einem array permanent wieder entfernen ohne das array neu bauen zu müssen.

@nek0 ich mein so vom tag/nacht-rythmus, angenommen 8:00 ist die zeit wann 'alle' aufstehen.

@nek0 und in welcher zeitzone lebst du grad? bei mir so GMT+3 … also grönland/brasilien

@luebbermann ist das da oben strom? wenn ja dann könnte man doch ein hub anschließen und „NSA Listening Staion“ draufschreiben

@schenklklopfer @f2k1de die selbstentladung findet natürlich immer statt. bei akkus ist diese generell höher als bei alkali-mangan-zellen (=normale batterien).
allerdings sollte man sich schon die frage stellen wie lange man batterien auf lager halten möchte.

@schenklklopfer @f2k1de 5 jahre in der schublade liegen würde ich nicht als normalen gebrauch für akkus bezeichnen.

@schenklklopfer @f2k1de
die meißten sekundärzellen kann man durch tiefentladen beschädigen (ausnahmen z.b.: nickel-wasserstoff-akkus). allerdings reicht schon eine simple schutzschaltung aus um bei normalem gebrauch eine tiefentladung zu verhindern.

@dervishe what i would try if it was my screen, is cleaning the brown stuff away with a cloth and rubbing alcohol.
maybe that wont fix it but then the parts are more visible.

@dervishe rosin based flux is very hard when dry. maybe its that? just trying to understand if the brown stuff is part of the problem or not.

hab grad zum ersten mal waterfox(firefox fork) compiliert … fuuuuu … 5 stunden??

Show more
Mastodon

Nunja... äh... Kekse, Animu usw.