Durch as Verhalten von Journalisten wie Michael Busch wurde und wird das Vertrauen der Bürger in Medien massiv geschwächt. Leser des Fränkischen Tages habe ihre Konsequenzen darauf gezogen

@rhonda
Ah dang. Ohny saw the First Part of a repost and usually if it goes longer people tend to write 1/x if its longer.
Sorry ^^;

Dear Free Speech enthusiasts:

Your free speech isn't infringed by people that criticize you for the utter bullshit you emit. Telling you off your your crap isn't a threat to free speech. It just is just another use of free speech. Calling you out on your bullshit is just as much free speech as you are using to put it out. Free Speech doesn't mean your "opinions" should go unchallenged, because frankly, you do challenge a lot of things of others with it.

Unternehmen verwaltet"
Aber ich glaube für direkt das was du möchtest ist es nicht die Lösung, welche du dir wünscht.

Was ich mir eher bei dir vorstellen kann ist das du im Installationsordner selbst eine Mozilla.cfg anlegst, mit Settings für ALLE Profile und je nachdem mit pref oder lockPref einstellst ob Profile die Möglichkeit haben diese Settings selbst zu ändern oder nicht.
@nubesik @qbi - 2/2

@qbi
Hmm so tief habe ich mich leider nie damit beschäftigt / das Interesse gehabt. Ich habe das nur für Globale Settings benutzt. Zum Beispiel um jeden User per default eine andere Suchmaschine als Google zu geben. Einige Settings sind da weniger restriktiv (z. B. Ändern der Suchmaschine) andere lassen sich gar nicht erst ändern (z. B. Aktivieren von Pocket) da steht dann da "Einige Einstellungen werden von Ihrem @nubesik - 1/2

@nubesik
Bei uns an der Uni benutzen wir leider MS Server. Dementsprechend habe ich die Rechner auf FirefoxESR umgestellt und verwalte mittels AcroveDirectory den großteil an Firefox Settings.
@qbi

Ich brauche mal wieder #followerpower

Für die Verwaltung von Profilen im #Firefox suche ich ein Programm. Ich würde gern einige Einstellungen zentral für alle Profile setzen. Cool wäre eine Ansicht, wo man die Profile sieht und einstellt, wo welche Einstellungen gelten. Kennt ihr sowas? Wie verwaltet ihr eure Profile?

Question about maintaining privacy 

Are you just clicking "OK" on cookie walls whenever you want to read a website? Here are #3 facts you should know.
(Thread & just a short English version from my German article: sueddeutsche.de/wirtschaft/coo)

@favstarmafia
Wie war das gleich? Tragödie+Zeit=Komödie? Ehrlich gesagt habe ich gerade sehr gelacht xD
Wie gesagt: lass dir deinen Sarkasmus nicht nehmen. Vlt schaffst du es irgendwann zu Postillionniveau und Menschen nehmen dich richtig ernst und halten dich für einen Qualitätsjournalisten :D
@nipos

@LuigiEsq
Kid on your table: "the water looked inside you can Hit him"

@LuigiEsq
Thats right! Racists don't hace any heiritagr, and We dont give them anything. Racists fuckers are nothing, belonf to nothing and will get nothing!!?

@luebbermann
Lass uns teilhaben an deinem Interesse (und evtl den Podcast?)

@kattascha
Oh fuck. Ich drücke dir ganz doll die Daumen das es dich emotional nicht so beeinflusst das du irgendwann wirklich Angst Lesungen zu veranstalten... Ich wünschte man könnte doch in solchen Momenten irgendwie unterstützen als nur mit "thoughts and prayers".

Wenn euer Geschäftsmodell darauf basiert das Einkaufen bzw. "Shoppen" ein Erlebnis sein muss (eure Produkte sind es ja anscheinend nicht), dann tun mir die Angestellten leid weil diese die Arbeitsstelle verlieren könnten.

Um euch und eure Läden dagegen kein bisschen! #Klimakrise

The worst Part of it? Those people making it really Hard to be "a helpful person" because in the end yo start thinking "why did i even tried? They just want to stay in their Filter bubble!"

Show more
Mastodon

Nunja... äh... Kekse, Animu usw.